„Sadakos Plan“

„Sadakos Plan“ Autorenlesung an der BJHS

Sadako faltet 1000 Kraniche. Ihr einziger Wunsch – gesund werden, um ihren geliebten Laufsport wieder ausüben zu können. Das Mädchen aus Japan hat die „Atombombenkrankheit“.

Am 6.August 1945 wurde es Opfer des Atombombenabwurfs auf Hiroshima. Die Schülerinnen und Schüler lauschten gespannt der Lesung des Autorenpaars Ingrid und Christian Mitterecker, die die wahre Geschichte der Sasako Sasaki vortrugen. Jede Schülerin, jeder Schüler erhielt zudem das Buch.

Previous Post
Cross Country Landesmeisterschaften
Next Post
The Rock ‘n’ Roll Flu

 

Menu